Reformationsdekade in der Landeskirche Hannovers

Zusammen bleiben

Thu, 11 Feb 2016 13:36:17 +0000 von Achim Kunze | Referent für Kunst und Kultur im HkD

war die Botschaft der Jugendlichen des boat peolple projekt beim Aschermittwoch der Künste in St. Johannis | Göttingen. Seit 2009 hat die Gruppe in knapp einem Dutzend Stücken die Themen Flucht, Zusammenleben und Abgrenzung auf meist ungewöhnliche Bühnen gebracht. Diesmal in einer Kirche mit einer Art Vorpremiere zu "Eine Stadt verändert sich“. Zwischen Willkommenskultur und Schießbefehl bewegt sich das Stück und erzählt die dramatische Geschichten der Kommenden, Beheimateten, Weiterziehenden und Bleibenden.

Mehr zum Boat people projekt

Mehr zum Aschermittwoch der Künste