Das ELM bei der Langen Nacht der Kirchen

Thu, 08 Sep 2016 12:36:22 +0000 von Barbara Vieths

Am Freitag, 9. September, laden "Hannover und die Eine Welt" ein

Zum 8. Mal findet die Lange Nacht der Kirchen statt. Unter dem Thema „Hannover und die Eine Welt“ laden rund 60 Kirchen und kirchliche Einrichtungen zu einem bunten Programm ein. Auch das ELM ist über seine hannoversche Zweigstelle bei mehreren Veranstaltungen vertreten. So beteiligt sich um 20 Uhr im Kirchenamt der EKD u.a. Dr. Christian Samraj von der Ev.-luth. Tamilkirche (TELC), ELM-Partnerkirche in Südindien, an einer Podiumsdiskussion über protestantische Vielfalt in der Einen Welt. Direktor Michael Thiel nimmt zeitgleich in der Lukaskirche ebenfalls an einem Podium teil mit dem Thema „Spiritualität mit Gefühl und Vernunft – Glauben in der Einen Welt“. Mitarbeitende des ELM sind an weiteren Programmpunkten in der St. Thomas-Kirche mit Schwerpunkt Lateinamerika, in der Bodelschwinghkirche sowie in der Marktkirche beteiligt.

Das komplette Programm finden Sie unter langenachtderkirchen.wir-e.de
Quelle: Lange Nacht der Kirchen